Noch mal nach Großmehring

Ein Saisonende unseres Regionaltreff München ohne den finalen Ausflug ins Gelände geht eigentlich gar nicht . .. Nach kurzer Korrespondenz trotzten wir mit 17 Gs von unserem RT München mit Unterstützung unsererlokalen Freunde des Allgäu der aktuellen Situation. Ziel war erneut der Offroad-Park Bayern unseresClubmitglieds Klaus Hofmockel in Großmehring / Ingolstadt.Von oben trocken bei strahlendem Sonnenschein, von unten ein dezentes Schlammbad. Herz, was magstDu mehr für einen perfekten Offroad-Trainingstag? Die Truppe stellte sich selbstverständlich ohne große Worteoder jeglicher Ansage absolut save auf. Mit ausreichend Abstand wurde respektiv kommuniziert, Masken warenbeim gemeinsamen Blick unter die Motorhaube, als auch bei den gemeinsamen Fahrten selbstverständlicherUsus. Eine anspruchsvolle Bergung durfte unverhofft nicht fehlen. Ein anderer Gast des Offroad-Parks hatte sichrecht deutlich verfahren und in eine sehr kritische Situation manövriert. Er war offensichtlich alleine unterwegs und augenscheinlich bereits kurz vor dem Umkippen. Unglaublich, wieihn unsere wissenden Cracks mit kurzen Anweisungen und perfekter Hilfestellung sauber und selbstverständlichaus seiner misslichen Lage befreit haben! Max hat uns hier wieder nebenbei mit seiner traumhaften Gulaschsuppe verwöhnt, Chapeau, und nochmalsvielen Dank dafür. Beim Transport unseres etwas größeren Kochers war mal wieder Improvisieren angesagt! Das ist einfach ein herrlich gelebter Teamgeist!