Treffpunkt ist bei Reutte in Tirol.

Wir fahren durch das schöne Lechtal und über das Hahntenjoch nach Imst, wo wir dann die erste Hütte mit einer tollen Aussicht über das Inntal anfahren und dort nach eine deftigen Jausse auf 1650 m den Abend bei einem Lagerfeuer ausklingen lassen.

Nach dem Frühstück fahren wir wieder in das Tal und werden und eine kleine Offroadeinlage in einem Steinbruch gönnen. Je nach Lust und Laune können wir in der Area 47 noch Raften gehen.

Über das Ötztal, Ochsengarten erklimmen wir den Pass nach Kuhtai um dann im Gleirbachtal ankommen. Zeit für eine kleine Wanderung zur Rieglkapelle um das ruhige Tal so ganz für sich zu geniessen.

Den Abend werden wir dann in einer gemütlichen Hütte bei einem genussvollen Abendessen ausklingen lassen.

Nach dem Frühstück gehts dann über das Sellraintal  gemütlich durch das Inntal Richtung Tefls wo wir dann über Schotterstrassen auf über 1600 m zur kleinen Mittagspause mit einer einzigartigen Aussicht auf die Mieminger Bergkette.

Von dort werden wir dann über die Skipiste den Gipfel überqueren und haben es dann OHNE Fernpass geschafft unser Ziel bei Biberwier zu erreichen wo uns Daniel zu einem zünftigen Grillabend erwarten wird, dieser muss natürlich erst noch verdient werden und dazu werden wir auf der Sommerrodelbahn erst noch ein paar Kalorien verbrennen.

Den Abend lassen wir dann so richtig zünftig ausklingen.

 

Termine nach Absprache bis 5 PKW Preis pro 4×4 Fahrzeug EUR 290,00

Als Camptour und auch mit Möglichkeit auf Zimmer